ProntoPack

Wer steckt hinter der Lieferung einer Karton-Palette?

Virgilia Vattimo betreut die Logistik unseres Unternehmens und erzählt uns, was es bedeutet, sich mit der Logistik eines extrem lebhaften Lagers wie das von ProntoPack zu befassen.

Was steckt hinter der Lieferung einer Palette mit Kartons?

An der Auslieferung einer Bestellung beteiligen sich viele Personen.
Den Standard-Arbeitsfluss könnte man so zusammenfassen:

  • Kundendienst: Die Kolleginnen laden die Verkaufsaufträge und Liefertermine an die Kunden in das Auftragsverwaltungsprogramm, überwachen die Art der verkauften Kartons und kontrollieren die Spulenvorräte.
  • Produktion: Wenn die Bestellung komplett im System ist, organisiert der Kollege, der die Produktion plant, den Schnitt und die Bereitstellung der Paletten.
  • Organisation der Lieferungen: Das ist meine Hauptaufgabe. Ich pflege den Kontakt zwischen den Kolleginnen des Kundendienstes und der Firma Rotta Logistics, der ich die Informationen für die Organisation der Transporte erteile. Je nach Ausgangslager erstelle ich 3-mal täglich im Auftragsverwaltungsprogramm die Lieferungen und Lieferscheine (Transportdokumente) für unsere gesamten Lager in Italien und in Deutschland.
  • Lager und Logistik: Die von mir vorbereitete Dokumentation dient den Kollegen im Lager zur Ausstellung der Lieferscheine (Transportdokumente) und zur konkreten Organisation der zu verschickenden Frachtstücke.
  • Transporte und Lieferungen: Rotta Logistics plant die Anlieferungen bei den Kunden, dann kann es losgehen!

Wie setzt sich Ihr Arbeitsteam zusammen?

Wir sind zu viert: Gianni (APL Manager – APL steht für Beschaffung, Produktionsplanung, Logistik), ich betreue den Logistikservice, Davide befasst sich mit der Planung/Produktion, und Klea betreut den Einkauf. In einigen Fällen müssen wir synchronisiert kooperieren, um die Arbeitsabläufe für die Verkaufsgeschäfte oder Materialbearbeitungsaufträge festzulegen.
Wir sind ein schönes Team und arbeiten in einer recht konstruktiven Weise zusammen!

Sprechen wir von Ihnen: Welche von Ihren Eigenschaften setzen Sie an der Arbeit ein?

Ich gebe nie auf, auch wenn manchmal anfangs der Mut nachlässt… dann atme ich tief ein und arbeite gestärkt weiter!

Was macht Sie an der Arbeit besonders glücklich?

Es macht mich glücklich, wenn ich nützlich sein kann und die Forderungen der Kollegen positiv erledige.  Bei ProntoPack bin ich unbeschwert: Es ist wirklich schön, dass ich mich an meinem Arbeitsplatz wohl fühlen kann!
Generell bin ich auch im Privatleben glücklich und heiter und wenn ich mich ärgere, ist alles gleich wieder vorbei, wenn ich an meine Kinder denke.

Eine Leidenschaft außerhalb der Arbeit?

Meine Leidenschaften sind Lektüren jeder Art, die Welt der Psychologie, das Restaurieren von Möbeln, Gartenarbeiten, mit einer Freundin Kaffee trinken, mit meiner Familie zusammen sein, und aus vollem Hals lachen…

Schenken Sie uns eine „Weisheitspille“?

Ich habe zwei Weisheitspillen bzw. Mottos, eine bzw. eines davon habe ich mir tätowieren lassen: „If you can dream it, you can do it”. Weisheitspille bzw. Motto Nr. 2: „Never back down”!

online

EINFACH ZU VERWENDEN

forbici

MAßGESCHNEIDERTE LÖSUNGEN IN GRÖßE UND MENGE

bilancia

REDUZIERUNG DES GESAMTGEWICHTS DER BESTELLUNG

icona_TREEDOM_4

Kommen Sie und entdecken Sie unseren Wald
wächst ständig!

Alle Nachrichten