ProntoPack

Zwischen Arbeit und Hobbies besteht der Trick für Marco darin,
zu lächeln und falls nötig, tief durchzuatmen!

Marco Aldeghi arbeitet bei ProntoPack, seitdem das Unternehmen noch Fratelli Rotta Srl hieß.  Handwerker, er ist eine präzise und hilfsbereite Person.

Heute erzählt er uns mehr über ihn!

Marco, womit beschäftigen Sie sich in ProntoPack

Meine Tätigkeit besteht in erster Linie in der Entgegennahme und Verwaltung des eingehenden Rohmaterials, insbesondere in der Entladung und Anordnung der Rollen, wobei die Eingangs- und Qualitätskontrolle der erhaltenen Ware durchgeführt wird.   

Ich arbeite dann mit dem Produktionsleiter bei der Lagerverwaltung der Rollen/ Paletten, der Vorbereitung von Bemusterungen und anderen Notwendigkeiten.  

Ich bin der Arbeitnehmervertreter für die Sicherheit im Unternehmen (RLS) und arbeite mit dem Produktionsleiter sowie dem Bereichleiter Personal zusammen,  um die Überwachung der Sicherheit in der Firma ständig sicherzustellen. 

Sie arbeiten schon lange bei ProntoPack. Können Sie uns etwas über diese (fast) 30 Jahre erzählen?

Ich arbeite hier seit 1996 und hatte das Glück, den Übergang und die Transformation hin zu dem Unternehmen, das es jetzt ist, voll und ganz zu erleben. 

Ich war Zuschauer vieler Veränderungen, sowohl in Bezug auf die Personalaufstockung als auch auf den digitalen Wandel.  

Die Fahrt war manchmal anstrengend, aber sicherlich aufregend: wir haben kontinuierliche Verbesserungen erlebt und ich bin sehr zufrieden mit der Arbeit, die wir alle geleistet haben.

Müssen Sie manchmal komplexe Situationen verarbeiten? 

Ich würde nicht sagen, dass ich mit besonders komplexen Situationen konfrontiert war. Im Lager des Rohmaterials geht es darum, die Räume schnell optimal zu organisieren, damit die Bestellungen so schnell wie möglich versendet werden können. 

Die Bewegungen sind schnell und dynamisch, aufgrund der hohen Anzahl der eingehenden Rollen und auf dem Höhepunkt der Arbeit wird die korrekte Verwaltung der Räume zu einer Priorität.

In Ihrer Freizeit widmen Sie sich leidenschaftlich Hobbies?  

Kürzlich fange ich wieder daran, Volleyball un Beachvolleyball zu spielen, eine Leidenschaft, die ich immer gepflegt habe.  

Ich liebe klassische Musik, höre sie und … spiele! Tatsächlich bin ich Organist: leider habe ich das Konservatorium wegen einiger Unfälle an meinen Handgelenken nie beendet, aber ich spiele immer noch aus Leidenschaft. Zum Beispiel habe ich zufällig bei einer Kindergartenshow in meiner Stadt Orgel gespielt und ich leite einen kleinen Amateurchor. 

Ich liebe und habe großen Respekt vor der Tiere und der Natur aber ich ziehe sie nie vor Menschen: tatsächlich habe ich mich zwanzig Jahre lang habe ich mich freiwillig beim Grünen Kreuz im Rettungsdienst gemeldet.

Hören Sie auch mal auf 

Wenn ich still sitzen möchte, lese ich wirklich gerne und meine Lieblingsschriftsteller sind Wilbur Smith und Dan Brown.   

Das letzte Buch, das ich gelesen habe, heißt “Bianco come Dio” (“Weiß wie Gott”) von Nicolò Govoni. Es geht um die Geschichte einer Gruppe indischer Kinder, die in einem Waisenhaus leben, wo der Autor eine Zeit lang verbrachte und dann entschied sich, diese Geschichte zu schreiben, um Geld für das Kinderheim und die Ausbildung der Jungen zu sammeln.

Zum Schluss stelle ich Ihnen die übliche Frage: können Sie uns eine Pille von Weisheit schenken? 

Atmen Sie und Sie werden schaffen, darüber hinwegzukommen!  

Wenn Sie ängstlich oder besorgt über etwas sind, atmen Sie, versorgen Sie Ihr Gehirn mit Sauerstoff  und Sie werden sehen, dass die Lösung gefunden ist! 

BERECHNEN SIE IHR ANGEBOT

Erleben Sie unsere Virtual-Reality-Erfahrung

Heute reichen ein Smartphone und ein kleines Pappgehäuse aus, um in eine virtuelle Erlebniswelt einzutauchen. Gehen Sie zum Video, wählen Sie das Kartonsymbol unten rechts aus und legen Sie das Telefon in einen Viewer (wie Google Cardboard) ein, um die Welt von ProntoPack in VR zu erkunden.

Denken Sie daran, die Anzeigequalität kann durch Klicken auf die drei Punkte oben rechts geändert werden.